Reaktiver Support

Der reaktive Support greift weiter als der Produkt-Lifecycle-Support. Er kommt bei Störungen zur Anwendung, bei denen nicht nur einzelne Produkte, sondern ganze Lösungen betroffen sind — zum Beispiel bei einer fehlerhaften Netzwerkkonfiguration. Die AnyWeb-Supportingenieure unterstützen dabei die Supportabteilung des Kunden bei der Fehlerbehebung. Sie werden aktiv, wenn der Kunde eine entsprechende Anfrage ans AnyWeb Service Center richtet. Im Supportfall ist das AnyWeb Service Center für die Entgegennahme der Anfrage und die Übernahme des Incident Management zuständig — mit lokalen Fachspezialisten, die den Kunden und seine Infrastruktur kennen und dessen Sprache sprechen, reagiert AnyWeb kundennah und rasch auf alle Anfragen.

Dank hohem Partnerstatus bei den führenden Herstellern haben die Experten von AnyWeb Zugang zu essentiellen Herstellerressourcen. Zertifizierte Prozesse und bewährte Werkzeuge gewährleisten, dass die Suche nach einer Lösung effizient abläuft und die Störung rasch behoben werden kann. Damit spielt der reaktive Support eine wichtige Rolle im Incident Management und unterstützt das Supportteam des Kunden mit zusätzlichen Fachspezialisten und bewährtem Know-how.